/ Eco-blog

Fünf Ideen zur Wiederverwertung von Plastikflaschen

durch wedo_act

05/02/21

weDo-girl-holding- plant

Die Verschmutzung durch Plastikmüll ist eine der größten Bedrohungen unseres Planeten. Wir alle haben die schockierenden Bilder gesehen: „Plastikinseln“, die auf den Ozeanen schwimmen, Berge von Flaschen an Flussufern und Meerestiere, die leiden, weil sie Plastikteile und Mikroplastik verschluckt haben1. Diese Bilder sind zweifellos beängstigend, aber es gibt Lösungen zur Bekämpfung des Plastikmülls und jeder kann damit beginnen, einfach weniger zu verbrauchen, mehr wiederzuverwenden und mehr zu recyceln.

Wir haben bereits einige Tipps gegeben, wie sich die Menge an Plastik in deinem Badezimmer reduzieren lässt. Heute möchten wir einige Ideen vorstellen, wie einer der häufigsten Plastikartikel in unserem Haushalt – die Plastikflasche – wiederverwertet werden kann. Wiederverwertung bedeutet einfach, ein Produkt einem neuen Zweck zuzuführen, ihm eine neue „Aufgabe“ zu geben, ohne neues Material einzusetzen. In unseren Schönheitsroutinen sind Plastikflaschen nicht wegzudenken, deshalb möchten wir ein paar Anregungen für deren Wiederverwendung geben – unter anderem zeigen wir dir einige kreative Wege, wie du unsere hübschen weDo/-Flaschen wiederverwerten kannst.

weDo-hand-holding-plant-in-upcycled- plastic

Wiederverwertung von Plastik – warum?

Die Wiederverwendung von Plastik bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Jede Flasche, jedes Gefäß, das wiederverwertet wird, ist eines weniger, das im Müll landet. Wir sind zu bequem geworden – wir werfen einfach alles weg, ohne überhaupt nachzudenken, dass man viele Dinge umgestalten und so mit einer neuen Bestimmung versehen könnte.
Dies würde auch die Notwendigkeit reduzieren, immer mehr Plastik herzustellen. Stell dir einmal vor, wie sehr wir den Bedarf verringern könnten, wenn wir einfach immer eine Plastik-Wasserflasche neu befüllen, und nicht jedes Mal, wenn wir unterwegs und durstig sind, eine neue kaufen. Auf einer mehr persönlichen Ebene wird dir die Wiederverwertung ein gutes Gefühl geben, weil du damit beginnst, deine eigenen, einzigartigen Dinge herzustellen, künstlerische und handwerkliche Fertigkeiten zu üben und einfach selbst dazu beizutragen, die Natur zu schützen.

weDo-plants-planted-in-plastic-bottles

1. Pflanzgefäße

Liebst du Pflanzen? Du musst kein Geld für Töpfe ausgeben, um deine wertvollen „grünen Freunde“ unterzubringen, denn du hast alles, was du benötigst, um deine eigenen Pflanzgefäße herzustellen: Plastikflaschen und eine Schere. Größere Plastik-Wasserflaschen (etwa 2 Liter Fassungsvermögen) funktionieren am besten, weil sie einen größeren Umfang haben. Alles, was du dann tun musst, ist die Flasche in zwei Teile zu zerschneiden und den unteren Teil mit Komposterde zu füllen – schon kannst du die Pflanze einsetzen. Wenn dein Pflanzgefäß im Freien aufgestellt wird, kannst du am Boden einige kleine Löcher zur Entwässerung einstechen. Wirf das obere Teil nicht weg: Drehe es um und verwende es als Mini-Gewächshaus, das sich hervorragend zum Auskeimen von Samen eignet.

Du kannst auch mit Farbe kreativ werden und die Pflanzgefäße dekorieren – manche Leute basteln daraus sogar niedliche Katzengestalten!

Deine weDo-Haarmaske ist aufgebraucht? Du ahnst es schon: der Tiegel kann ebenfalls als Pflanzgefäß genutzt werden. Das funktioniert am besten mit unseren größeren Maskentiegeln, aber es hängt letztlich von der Größe deiner Pflanze ab. Hier siehst du, wie du deinen Sukkulenten (oder anderen Pflanzen) ein hübsches neues „Zuhause“ geben kannst:

2. Stifthalter

Du suchst nach einer preiswerten Methode zum Organisieren und Entrümpeln? Dafür musst du in kein Haushaltswarengeschäft gehen – du kannst deine eigenen Stifthalter einfach aus einer Plastikflasche erstellen.

Schneide dazu die Flasche näher am Flaschenhals ab (abhängig davon, wie hoch der Stifthalter sein soll). Du kannst ihn auch dekorieren, indem du ihn anmalst, Sticker aufklebst oder Glitzer anbringst – was immer dir gefällt. Auch unserer Shampoo- und Conditionerflaschen sind hervorragend dafür geeignet einen neuen Zweck zu erfüllen.

3. Seifenspender

Flüssigseife in Vorratsbehältern zu kaufen, ist eine großartige Möglichkeit deinen Plastikverbrauch zu verringern. Du kannst diesen noch weiter reduzieren, indem du andere Kosmetikbehälter mit einer Pumpe als Seifenspender weiterverwendest. Unsere Glasflasche, in der wir weDo/ Natural Oil liefern, macht sich bestens als Aufbewahrungsbehälter für andere Flüssigkeiten, wie Seife oder Geschirrspülmittel. Zusätzlicher Vorteil: Sie ist ein Blickfang auf deiner Spüle.

4. Wiederverwendung von Kosmetiktiegeln

Ein Tiegel mit Gesichtscreme oder einer weDo/-Haarmaske leer geworden? Wirf ihn nicht weg! Tiegel können für so viele Dinge wiederverwendet werden. Sie können wunderbar zur Aufbewahrung von Kleinteilen genutzt werden, zum Beispiel Haarklemmen, Schmuck, Wattepads, Tampons – alles, was du ein bisschen geordneter aufbewahren möchtest. Du kannst diese Tiegel auch für deine eigenen, selbst hergestellten Schönheitsprodukte verwenden, zum Beispiel für Körperpeelings oder Haarmasken.

Weiche die Tiegel zuerst in warmem Seifenwasser ein. Dann wische die Behälter sauber und lasse sie trocknen.

5. Leerflaschen für Reisen

Wir wissen alle, wie schwierig die Entscheidung ist, welche Schönheitsprodukte wir einpacken sollen, wenn beim Verreisen auf das Gewicht geachtet werden muss. Dafür solltest du keine neuen Reisegrößen kaufen, sondern stattdessen die leeren Flaschen nutzen, die du bereits hast. Unsere kleinen Shampoo-Flaschen und die Flaschen unserer 2-in-1-Produkte eignen sich hervorragend für eine Wiederverwendung sobald sie leer sind. Reinige die Flaschen gründlich und fülle sie für deine nächste Reise mit Produkten ähnlicher Konsistenz.

weDo-Natural-oil

Du suchst nach mehr Ideen für die Wiederverwertung und das Recycling? Finde weitere Tipps und Tricks auf Instagram oder TikTok! Erfahre mehr über nachhaltige Schönheit und ein umweltfreundliches Leben auf unserem Blog.

/ ÄHNLICHE ARTIKEL
Schild aus Baumstamm vor Wiese

/Eco-blog

GEMEINSAM FÜR EINE GRÜNERE WELT

/ Das Könnte Dir Auch Gefallen